Einen Screenshot kannst Du auf dem Mac über bestimmte Tasten­­kombi­na­tionen oder die macOS App Bildschirmfoto erstellen.

Command ⌘ + Shift ⇧ + 5

Erneut abspielen 

Kurzanleitung
Screenshot Mac

Über folgende Tastatur­kurz­befehle kannst Du einen Screen­shot auf dem Mac erstellen. Standard­mäßig wird der Screen­shot als PNG-Bild­datei auf dem Schreib­tisch ab­ge­legt. Wenn Du zusätzlich die TasteCTRL fest­hältst, wird der Screen­shot nicht als Datei sondern in der Zwischen­ablage gespeichert.

Gesamter Bildschirm:

Command ⌘ + Shift ⇧ + 3

Ausgewählter Bereich:

Command ⌘ + Shift ⇧ + 4

Wenn Du danach die Leertaste drückst, kannst Du zwischen den Modi "Ausschnitt" und "Fenster" wechseln.
Ziehe ent­weder mit gedrück­ter linker Maus-Taste ein Recht­eck über den gewünsch­ten Teil des Bild­schirms oder klicke das gewünschte Fenster an.

App Bildschirmfoto (ab macOS 10.14):

Command ⌘ + Shift ⇧ + 5

Mit dem Start der App erscheint ein Bedien­panel auf dem Bild­schirm (seit 2018 mit macOS 10.14 Mojave; Infos zu älte­ren Ver­sionen der App weiter unten). Über die Schalt­flä­chen kön­nen Bild­schirm­fotos und ‑videos auf­ge­nom­men wer­den. Aus­löser ist die Schalt­fläche Aufnehmen:

Screenshot Mac Bedienfeld
Schaltflächen von links nach rechts:

Bildschirmfoto:

Gesamter
Bildschirm

Ausgewähltes Fenster

Ausgewählter Bereich

Bildschirmvideo:

Gesamter
Bildschirm

Ausgewählter Bereich

Steuerung:

Optionen
(z. B. Timer, Speicherort)

Schaltfläche zum Auslösen der Aufnahme

Touch Bar-Screenshot:

Command ⌘ + Shift ⇧ + 6

Bildschirmfoto Screenshot Mac (Icon)