Einen Screenshot kannst Du auf dem Mac über bestimmte Tasten­­kombi­na­tionen oder die macOS App Bildschirmfoto erstellen.

Command ⌘ + Shift ⇧ + 5

Erneut abspielen 

Screenshot Mac — Kurzanleitung:

Über folgende Tastatur­kurz­befehle kannst Du einen Screen­shot auf dem Mac erstellen. Standard­mäßig wird der Screen­shot als PNG-Bild­datei auf dem Schreib­tisch ab­ge­legt. Wenn Du zusätzlich die TasteCTRL fest­hältst, wird der Screen­shot nicht als Datei sondern in der Zwischen­ablage gespeichert.

Gesamter Bildschirm:

Command ⌘ + Shift ⇧ + 3

Ausgewählter Bereich:

Command ⌘ + Shift ⇧ + 4

Wenn Du danach die Leertaste drückst, kannst Du zwischen den Modi "Ausschnitt" und "Fenster" wechseln.
Ziehe ent­weder mit gedrück­ter linker Maus-Taste ein Recht­eck über den gewünsch­ten Teil des Bild­schirms oder klicke das gewünschte Fenster an.

App Bildschirmfoto (ab macOS 10.14):

Command ⌘ + Shift ⇧ + 5

Mit dem Start der App erscheint ein Bedien­panel auf dem Bild­schirm (seit 2018 mit macOS 10.14 Mojave; Infos zu älte­ren Ver­sionen der App weiter unten). Über die Schalt­flä­chen kön­nen Bild­schirm­fotos und ‑videos auf­ge­nom­men wer­den. Aus­löser ist die Schalt­fläche Aufnehmen:

Screenshot Mac Bedienfeld
Schaltflächen von links nach rechts:

Bildschirmfoto:

Gesamter
Bildschirm

Ausgewähltes Fenster

Ausgewählter Bereich

Bildschirmvideo:

Gesamter
Bildschirm

Ausgewählter Bereich

Steuerung:

Optionen
(z. B. Timer, Speicherort)

Schaltfläche zum Auslösen der Aufnahme

Touch Bar-Screenshot:

Command ⌘ + Shift ⇧ + 6

Bildschirmfoto Screenshot Mac (Icon)

Screenshot Mac: Einstellungen im Terminal ändern

Im Terminal von macOS (im Ordner Dienstprogramme) kannst Du mithilfe von Kommandos noch weitere Anpassungen für Screenshots vornehmen. Die folgenden Kommandos sind verkettet und bestehen jeweils aus zwei Befehlen. Der Teil hinter dem Semikolon sorgt dafür, dass die Benutzeroberfläche neu gestartet wird. Solltest Du beobachten, dass die gewünschte Änderung nicht wirksam wird, empfehle ich Dir, die Befehle einzeln auszuführen. Führe hierzu den Teil vor dem Semikolon separat aus und starte danach entweder Deinen Mac neu oder gib den folgenden Befehl ein zum anschließenden Neustart der Benutzeroberfläche:

killAll SystemUIServer

Mit den folgenden Zeilen änderst Du das Bildformat von PNG in JPG bzw. wieder zurück in PNG:

defaults write com.apple.ScreenCapture type JPG; killAll SystemUIServer

defaults write com.apple.ScreenCapture type PNG; killAll SystemUIServer

Mit dem Terminal kannst Du außerdem einstellen, wie bei Screenshots von Fenstern (s. o.) mit Schatten umgegangen werden soll. Die folgende Befehlskette schaltet Schatten von Fenstern in macOS auf Screenshots aus:

defaults write com.apple.Screencapture disable-shadow -bool true; killAll SystemUIServe

Die folgende Kommandozeile schaltet Schatten von Fenstern in macOS auf Screenshots ein:

defaults write com.apple.Screencapture disable-shadow -bool false; killAll SystemUIServer

Die folgende Befehlszeile ändert den Speicherort von Screen­shots. Ersetze "/Users/Mac-Checker/" einfach gegen den von Dir gewünschten Pfad. Mit dem Befehl in der Zeile darunter stellst Du den ursprünglichen Speicherort (also den Schreibtisch) wieder her:

defaults write com.apple.screencapture location /Users/Mac-Checker; killAll SystemUIServer

defaults delete com.apple.screencapture location; killall SystemUIServer

Im Videokurs Umstieg auf Mac ↗️ erfährst Du noch mehr über die Be­dien­ung von macOS und die mit­ge­liefer­ten Pro­gramme.

App Bildschirmfoto (bis 2018)

Das Programm Bildschirmfoto ist in Versionen bis 10.13 von macOS ("High Sierra") anders gestaltet als oben dargestellt (ab Version 10.14 "Mojave"). Das Programm hilft Dir dabei, noch weitere Anpassungen für einen Screenshot vorzunehmen.

Der Mauszeiger wird bei der Erstellung von Screenshots standardmäßig ausgeblendet. Mit Bildschirmfoto kannst Du über das Menü Einstellungen anpassen, ob der Mauszeiger angezeigt werden soll und in welcher Form (Pfeil, Hand, Testerfassung, etc.).

App Bildschirmfoto (bis macOS High Sierra 10.13)
App Bildschirmfoto (bis macOS High Sierra 10.13)

Über das Menü Foto kannst Du auswählen, welche Art Screenshot im Folgenden erstellt werden soll:

  • CMD ⌘ + 4 — ein ausgewählter Bereich
  • CMD ⌘ + 5 — ein bestimmtes Fenster
  • CMD ⌘ + 3 — der gesamte Bildschirm

Über die Menüeinträge Bildschirm mit Timer und Touch Bar mit Timer kannst Du den Screen­shot mit einer definierten Zeit­ver­zöger­ung er­stellen. Das ist z. B. dann hilf­reich, wenn Du zuvor noch in ein anderes Programm wechseln oder ein anderes Menü aufrufen musst.

Lerne den Mac besser kennen

Umstieg auf Mac

Leicht nach­voll­zieh­bare Lehr­videos machen Dich fit für den Alltag mit dem Mac. ↗️

Buch-Tipp

"macOS Mojave Bild für Bild"
Die Anleitung in Bildern – ideal für Einsteiger und Umsteiger. ↗️

appletechnikblog

Erhalte eine Schulung oder ein Personal Training vor Ort.

Kategorien: Praxistipps