Verschlüsselung mit dem Mac

Die Festplatte des Mac verschlüsseln

FileVault: Verschlüsselung der Festplatte des Mac – Systemeinstellungen Fenster

Kurzanleitung
FileVault – Festplatten-Ver­schlüssel­ung

  1. Öffne die "System­einstellungen"
    (z. B. über das Apfel-Menü ).
  2. Klick auf "Sicherheit".
  3. Wechsle zum Reiter "FileVault".
  4. Klick unten links auf das Schloss 🔒 und gib Namen und Passwort eines Administrators ein.
  5. Klicke auf "FileVault aktivieren".
  6. Falls es mehrere Benutzerkonten auf Deinem Mac gibt, erscheint möglicher­weise ein Dialogfenster. In diesem Fenster kannst Du FileVault für jeden weiteren Nutzer einzeln aktivieren. Werden später neue Nutzer­konten auf diesem Mac eingerichtet, ist FileVault dort automatisch aktiviert.

Die Verschlüsselung Deiner Festplatte wird von macOS im Hinter­grund vorgenommen. Die Verschlüsselung erfolgt, während Du auf Deinem Mac arbeitest, er aktiv und an eine Strom­quelle angeschlossen ist.

Unter "Systemeinstellungen" > "Sicherheit" > "FileVault" kannst Du den Fortschritt der Verschlüsselung verfolgen. Dort kannst Du die Verschlüsselung auch wieder deaktivieren.